Start    Fotos    Bild & Ton    Gästebuch    Kontakt

Bojolé — Folkmusik aus Alt-Tegel

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Seite. Hier gibt es Informationen zu unserer Band, Hörbeispiele und Videos, ein paar hübsche Fotos von Auftritten und natürlich die Kontaktmöglichkeiten für Veranstalter und Interessierte.

Bojolé — das sind Andreas (Akkordeon), Sven (Djembé, Cachon) und Christoph (Dudelsack), die sich schon jahrelang kennen, da sie im gleichen Kiez in Berlin-Tegel wohnen, und die sich 2005 bei einer Gemeindeveranstaltung zusammenfanden. 2015/16 kamen Kai (Bass) und Ansgar (Geige) dazu. Über die Jahre haben sie ein abwechslungsreiches Folkprogramm zusammengetragen. Ausgehend von traditionellen französischen Stücken aus dem Bal Folk sind inzwischen Stücke aus anderen Ländern wie Irland, Schottland, Skandinavien sowie eigene Kompositionen hinzugekommen. Bedingt durch die ungewöhnliche Besetzung entwickeln die Stücke ihren eigenen Charme und Charakter im unverwechselbaren "Bojolé-Stil".

In diesem Sinne ist auch der Name "Bojolé" zu verstehen. Gemeint ist schon der französische Wein, jedoch in einer europaweit lesbaren Schreibweise.

 



aktueller Termin:



Freitag 13.Oktober 2017,


Musikfestival "Klangstraße", verschiedene Spielorte
in der Residenzstraße in 13409 Berlin Reinickendorf